Donnerstag, 28. August 2014

Mein Dümmer/ Bar du Mar

Heute habe ich meinen zweitletzten Urlaubstag genutzt,
zum Dümmer bzw. in die "Bar du Mar" zu fahren.

Das Wetter war eigentlich
sehr schön,
also anstatt putzen usw., raus an den See....
mit Mama, Neffe und unseren Kindern


Der Dümmer liegt mir sehr am Herzen,
hier ist meine Heimat, hier bin ich zu Hause.


Schon meine Oma ist hier ganz in der Nähe des See
auf einem Hof aufgewachsen.


Der Dümmer, zweitgrößter See Niedersachsens,
ist zu jeder Jahreszeit sehr schön.


Die Foto habe ich in der "Bar du Mar" 
einer ganz besonderen Beachbar gemacht.
Richtig cooles Ambiente
dazu läuft passend Reggae-Musik.


Für alle einen Ipanema bitte!

Das also war der Dümmer im Sommer,
die Bar du Mar, die nur in der
wärmeren Jahreszeit je nach
Wetterlage geöffnet hat.

Meine Heimat!
Dazu der Geruch von gemähtem Heu,
auf dem Weg zum See....
einfach wunderschön so auf dem Land!

Herzliche Grüße eure Maja



Dienstag, 26. August 2014

Gardasee

Ciao ti amo!
Wir sind wieder da! Gerne wäre ich
länger in Italien geblieben,
hier ist es ja eisig kalt....
Ich habe mich noch gar nicht
so recht auf den Herbst
eingestellt.

Ich zeige euch heut mal
ein paar Impressionen vom Gardasee!


Wir gehen an der Uferpromenade
in Salo Richtung Kirche entlang

Sirmione, ganz klar zu erkennen.


Weinreben, soweit das Auge reicht.
Die Kirche San Bernardino in Salò


Der See Richtung Norden guckend.
Das Eis ist natürlich spitzenmäßig!
Typisch italienische Häuserfronten


Sirmione
Desenzano
 Palast, auf einer Insel, (in Familienbesitz)
wer möchte da nicht wohnen?

Es war ein sehr schöner Urlaub.
Wir haben jeden Tag Spaghetti und Eis gegessen,
Wein getrunken, Märkte besucht,
im Pool und im See gebadet,
uns die vielen schönen Dörfer
(nur nahe unserem Urlaubsort Monika,
da es im August wirklich
unmöglich ist, sich um den See
mit dem Auto fortzubewegen)
angeschaut.
Ganz besonders schön war dann die 
Rückfahrt auf der "Gardesana Occidentale"
am Westufer entlang Richtung Norden.
Eine Traumstaße, trotz Regen!

Herzliche, noch sommerliche Grüße,
eure Maja





Dienstag, 12. August 2014

12 von 12 im August

Hallo, ich bin es noch einmal
 vor unserem Urlaub.
Ich mache mit bei "12 von 12" 
und schicke meine Foto´s gleich
 zu Caro .

Wer schaut sich mit mir meinen Tagesablauf an?


Gleich nach dem Aufstehen,
wollte ich ein Fotoalbum
von Fotos aus dem Heuhotel,
wo wir letztes WE waren, anlegen.

2,5 Std. hat es gedauert! Dann: Fehlermeldung!
Ich kann die Datei nicht mehr öffnen :-(

Das hat mir schon so ziemlich
 den ganzen Tag versaut!


Weise Weiber waschen weiße Wäsche
Weiße Wäsche waschen...
....oder wie ging der Zungenbrecher nochmal?


Ich bin so stolz!
Ich habe meinen Führerschein!

Nein,nein, eigentlich habe ich ja einen Führerschein,
seitdem ich 18 bin, also schon
20 ( oh Gott...) Jahre.

Ich hatte ihn nur verlegt...naja, 
da mußte dann ja mal ein Neuer her.....

2400 km möchte ich dann doch nicht ohne fahren.


Danach war ich im "Kaffeerausch" mit meinen Kindern


Ein bisschen bummeln in Vechta,
wo am Wochenende 
Stoppelmarkt ist!


Wieder zu Hause angekommen, 
habe ich noch 2 Taufkerzen angefertigt.
Das mache ich ja Nebenberuflich.


Diese Kette habe ich mir heute in VEC gekauft.
Passt sehr gut zu meinem pinken Strandkleid.


Ausnahmsweise gab es heute erst um vier
das Mittagessen.
Spaghetti Carbonara, einen Gruß schon mal
nach Italien!


Dann kam mein Patenkind Mats
mit meiner Schwester vorbei.
Das ist Sommer:
auf dem Rasen toben und spielen.


Unsere Große beim 
Seifenblasen-machen.


Eine Runde Rummycub.
Mein Lieblingsspiel, ich verliere aber grundsätzlich!


Gegen Abend haben wir dann den Grill
angemacht und Marshmallows
gegrillt.

Ich schaue jetzt bei Caro, was
die anderen lieben Bloggerinnen 
heute so gemacht haben.

Dann verabschiede ich mich erstmal,
wünsch euch schöne Ferien,
bis bald
herzliche Grüße, eure Maja

Montag, 11. August 2014

Schmetterling flieg!


Hallo, ich möchte euch heute
eine weitere Idee mit meinen
Insektenstempeln zeigen.


Super simpel: 
ich habe auf gelben Transparentpapier gestempelt.
Es braucht etwas mehr Zeit zum trocknen.


Ist das Masking-Tape nicht wunderschön?
Damit habe ich die
tolle Kerze verschönert!


Man nehme kleine Holzklammern
 und beklebe sie mit dem Masking-Tape.
Dann werden gestempelte, ausgeschnittene
Schmetterlinge mit Kleber
auf die Klammern geklebt.


Jetzt kann man sie
entweder, wie ich in einem
zarten Wiesenstrauß klammern,
oder ohne Klammern
auf die Kerze kleben.

Wünsch euch allen
eine schöne Zeit.

Bei mir beginnt mein Urlaub nun
und ich werde alles ein wenig
ruhiger angehen.

Herzliche Grüße, eure Maja

Kerze: Ikea
Masking-Tape: Tschibo