Sonntag, 27. April 2014

Frühlings-Tischdeko









Heute zeige ich euch eine einfache, nette Tischdeko. Die Farben apricot-schwarz finde ich momentan ganz toll. Dazu passt eine graue Leinen-Tischdecke ganz hervorragend. Leider weiß ich nicht, wie die weißen Blumen heißen, sind es Wicken? Die rosé-apricotfarbenen sind Nelken, die ich ganz besonders mag. Früher galten sie als "Oma"Blumen. Man muß sie nur mal aus einem anderen Blickwinkel betrachten und schon sehen sie einfach hinreißend aus.
Euch einen schönen Sonntag. 
Herzlich Grüße Maja

Freitag, 25. April 2014

Scherenschnitt



Hallo zusammen! Heute zeige euch meinen 1.Scherenschnitt. Ich hatte mir ja das Buch "Scherenschnitt von Emily Hogarth" gekauft. Ich bin allerdings bei der anspruchsvollsten Vorlage angefangen. Die üblichen "Schneeflocken" etc. habe ich dann mal weggelassen, da ich doch denke, dass ich mit dem Cutter perfekt Folie und dann natürlich auch Papier schneiden kann. Das Buch gefällt mir sehr sehr gut. Ich werde noch weitere Ideen in die Tat umsetzen.
Mein Mann sagte nur: aha....jetzt kannst´du dich ja zu deiner Mama setzen, dann schneidet ihr aus und malt zusammen Bilder an....wie in früheren Tagen.(ich hatte meiner Mama zu Ostern ein anspruchsvolles Mandala-Malbuch geschenkt...) Das war natürlich überflüssig, denn, bitte schön, das hat doch wirklich nichts mit den Kindergarten-Ausschneide-Übungen zu tun! (Männer....) Naja, ich weiß ja von wem es kommt. Auf dem Dachboden lag noch ein passender Rahmen und schon hängt bei uns ein neues Bild! Mir gefällt´s ! Ich denke meinem Mann doch dann auch.





Donnerstag, 17. April 2014

Mein Drahtblüten-DIY in der Handmade-Kultur


In diese Ausgabe ist es nun soweit. Ich bin drin mit meinen Nagellackblüten! Ich stehe in der "Handmade Kultur"! Da freue ich mich sehr! Ist schon ein ganz cooles Gefühl.



Ich poste nun noch einmal den Post mit den Blüten.








Hallo! Seit einigen Tagen bin ich im absoluten "Drahtblüten"Fieber!!! Ich liebe diese hauchzarten Blüten. Mit diesen Blüten kann man sich wirklich so manchen grauen Januartag verschönern! Ich werde auf jeden Fall noch weitere Blüten herstellen, irgendeine Kerze oder Dekoelement findet sich bestimmt. Eigentlich ist es ganz einfach, habe es versucht bildlich darzustellen. Die Blüten sind nicht größer als 8mm und der Draht ist ganz dünn. Durch die Oberflächenspannung des Nagellacks hält der Lack. Es ist einfach genial!

Die Farbkombi die ich gewählt habe, gefällt mir auch sehr gut. Sind so richtig frische Farben. Jetzt muß ich unserer Tochter nur neuen Nagellack kaufen, ihrer ist so gut wie aufgebraucht....
Bin gespannt, ob euch auch die Blüten gefallen, vielleicht sendet ihr mir ja Fotos von euren Blüten, freue mich auf jeden Fall.
Meine momentan absolut tollste DIY Idee! Schlechte Laune und graue Wintertage geraten dabei in Vergessenheit! Könnt ihr mir glauben
Liebe Grüße eure Maja






Mittwoch, 16. April 2014

Osterferien-Programm


Es sind ja gerade Osterferien, ach wie schön. Es könnte einen Tacken wärmer sein. Aber ansonsten ist es ja ganz gut. Wir waren einen Tag in Hamburg shoppen und da wollte ich eigentlich in zig kleinen Cafés und Lädchen vorbeischauen und natürlich tolle Fotos schießen...leider sind wir da dann aber so dem Shoppingwahn verfallen, das wir nichts anderes gemacht haben, außer zu shoppen. Das hat mich etwas frustriert, Hamburg - ohne den Hafen gesehen zu haben - das geht eigentlich nicht. Nun gut, meine 2 Mädels und Oma fanden es auch wahrscheinlich besser so. ( was Maja heute alles wieder vor hat...und das an einem einzigen Tag....hilfeeeee!)
Wir hatten aber doch noch Zeit, eine frühere Freundin von mir zu besuchen. Und da habe ich mich so sehr drüber gefreut! Wir haben uns bestimmt 20 Jahre nicht mehr gesehen. Sie ist Modedesignerin in HH, wer möchte, kann gerne mal bei ihr vorbeischauen.www.7chicavenue.com. Sie hat ganz tolle Seidenblusen entworfen.

Gestern war ich mit unseren Kindern in der balitherme.de in Bad Oeynhausen und ich muß sagen, DAS WAR EIN TRAUM!
Wir kamen nach 9 Stunden Aufenthalt so relaxt und gut duftend wieder.
Einen Tag Sauna und schwimmen- es war ein Kurzurlaub! Ich glaube ich werde zum Sauna-Fan. Auf jeden Fall, werde ich Ende des Jahres dort wieder hinfahren. Die Kinder waren auch ganz begeistert. 
Den Rest der Ferien werden wir auch noch genießen, ich wünsche euch allen erst einmal schöne Ostern!
Herzliche Grüße eure Maja



Pesto! So gut und einfach


Heute möchte ich euch von meinem weltbesten PESTO berichten. Es ist so lecker! Und vor allem so schnell und einfach zubereitet. Das kann man natürlich auch "normal" zubereiten, ich koche aber grundsätzlich mit dem TM31. Zutaten rein....mixen.....fertig. ( Das ist wirklich so).
Heute habe ich Spaghetti dazu gekocht und fertig ist ein ganz tolles Essen.
Morgen Mittag werde ich dann Hähnchenbrustfilet mit dem Pesto einreiben und mit Parmaschinken umwickeln. Da freuen sich schon alle drauf.
Dieses Pesto habe ich mit Bärlauch gemacht, da gerade Bärlauchzeit ist.
Mann kann natürlich auch Petersilie u.ä. verwenden. Durch den Bärlauch bekommt es eine etwas schärfere Note. Und schmeckt etwas mehr nach Knoblauch. Man kann dieses Pesto ja zu so vielen Gerichten servieren. Auch super lecker zu Tomate-Mozarella.
Eins der simpelsten und genialsten Rezepte im ™!!!!