Montag, 27. Januar 2014

Eierkarton-Rosen





Hallo! Beim Einstellen dieser DIY ist mir aufgefallen, dass ich ganz schön viel
mit Blüten gestalte. Papprosen, Drahtrosenringe, Drahblüten......
Naja egal, die Blütenform gefällt mir sehr gut. Egal aus welchem Material.

Dieser Rosenkranz besteht aus Eierkartons!
Und es ist mal wieder eine Idee die NICHTS kostet. Das ist das Beste daran.
Die Kartons wandern sonst in die Altpapiertonne.

Ich denke anhand der Bilder kann man ganz gut erkennen, 
wie sie gemacht werden. Ansonsten könnt ihr mir gerne schreiben.

Freue mich über alle Kommentare!

Auf dem unteren Bild ist der supertolle Holzrahmen zu sehen, den ich bestimmt
vor 15 Jahren, als Teenie auf irgendeinem Flohmarkt erstanden habe.
Ich habe 2 davon! Sie lagen lange auf dem Dachboden.
Nur habe ich noch keine wirklich gute Idee, was ich damit machen könnte.
Vielleicht habt ihr ja eine.....



Donnerstag, 23. Januar 2014

Schreibtisch farblich aufgewertet






weiter geht´s....
es ist bestimmt nicht DIE DIY Idee , jedenfalls nicht für mich, denn als Werbetechnikerin habe ich ständig mit Bekleben von Folie zu tun.

Naja, egal, fand den neuen Schreibtisch unserer Tochter komplett in weiß doch etwas langweilig. Da habe ich dann in Blautönen die Schubladen beklebt. Unsere Tochter fand es gut!

Vor ein paar Tagen habe ich einen Wochenendtripp nach Ameland für unsere Familie gebucht. Aber erst in ein paar Monaten..... Ihr fragt euch bestimmt, was denn diese Möwe da auf dem 1. Foto zu suchen hat....

Ich habe, jetzt im Januar, sowas von Fernweh zu den Nordseeinseln. Ich kann es kaum abwarten, dorthin zu kommen. Wahrscheinlich habe ich auch deswegen die blauen Farben gewählt. Ich mag die Nordsee sehr. Besonders aber die Inseln, zu jeder Jahreszeit.
Ich habe mal einfach ein Strandfoto dazu genommen, aus Liebe zum Nordseestrand! Dazu läuft im Hintergrund "Norah Jones - 
Come Away with me-" (das Album)- einfach zum Träumen. Hach....aufwachen es ist kalter Januar.....

Herzliche Grüße , eure Maja

Duftkerze "Magnolie"



Hallo, eine kleine Ergänzung zu meiner rosé-kupferfarbenen Deko.
Die Kerze gab es bei uns im Supermarkt (nein - nicht in einem besonderen Kerzen-oder Dekoladen, einfach im Regal neben Geschenkpapier und Feuerzeugen.....)
Eine rosafarbene gewöhnliche Kerze!
Zu Hause packte ich sie aus und es kam mir ein wahnsinnig toller Magnolienduft entgegen. Überraschung! Wow- DAS riecht nach Frühling!
Da meine Nebenbeschäftigung das Kerzengestalten ist, hatte ich Kupferwachs vorrätig und fertigte in nullkommanichts Punkte an.
Einfacher geht es nicht. Passt wirklich toll zu Oma´s Vasen.

Hier noch das Foto von den Kupferwandtattoo´s












Mittwoch, 15. Januar 2014

Oma´s alte Zinkvase im neuen Look!









Hallo, ich habe mich aus einer Zeitschrift inspirieren lassen, und habe jetzt wirklich mal diese ollen Zinkkelche und -Vasen aus dem Eichenschrank meiner (schon lange verstorbenen Oma- schade-) geholt. Dann bin ich in den Baumarkt und habe mir Kupferspray gekauft. Innerhalb von einer halben Stunde waren die  Vasen kupferfarben. Dann noch dekoriert mit rosa Blüten....und ich finde die Kelche können sich sehen lassen. So erleben sie doch jetzt tatsächlich noch ihren 2. Frühling! Mir gefällt´s. Dazu habe ich dann kupferfarbene Punkte aus Folie angefertigt und sie nach Lust und Laune an die Wand geklebt. So kann ich den grauen Januar und Februar getrost überstehen. 
Wie gefallen euch die Farben?
Ach ja und da ist er wieder, mein Betongugelhupf.....
Im Sommer war er naturfarben, zu Weihnachten gold, nun ist er....na.... Kupfer!
(Leider habe ich die Vasen nicht vor dem lackieren fotografiert...)

Lese momentan ein paar Bücher gleichzeitig. Unter anderem "Flow","Das Schicksal ist ein mieser Verräter", "Pupertät" und meine ganzen Dekozeitschriften.

Auch habe ich am Wochenende eine Annonce aufgegeben, ich möchte doch so gerne einen Kochclub gründen. Ob sich nette Mädels/Frauen melden...? Bin ganz gespannt. 

Und dann ist es auch schon wieder soweit. Bei uns fängt die 5. Jahreszeit an.
Ja genau. Es ist KARNEVAL!! Später dazu mehr.

Herzliche Grüße eure Maja











Sonntag, 12. Januar 2014

hauchzarter Blütenkranz








Hallo! Seit einigen Tagen bin ich im absoluten "Drahtblüten"Fieber!!! Ich liebe diese hauchzarten Blüten. Mit diesen Blüten kann man sich wirklich so manchen grauen Januartag verschönern! Ich werde auf jeden Fall noch weitere Blüten herstellen, irgendeine Kerze oder Dekoelement findet sich bestimmt. Eigentlich ist es ganz einfach, habe es versucht bildlich darzustellen. Die Blüten sind nicht größer als 8mm und der Draht ist ganz dünn. Durch die Oberflächenspannung des Nagellacks hält der Lack. Es ist einfach genial!

Die Farbkombi die ich gewählt habe, gefällt mir auch sehr gut. Sind so richtig frische Farben. Jetzt muß ich unserer Tochter nur neuen Nagellack kaufen, ihrer ist so gut wie aufgebraucht....
Bin gespannt, ob euch auch die Blüten gefallen, vielleicht sendet ihr mir ja Fotos von euren Blüten, freue mich auf jeden Fall.
Meine momentan absolut tollste DIY Idee! Schlechte Laune und graue Wintertage geraten dabei in Vergessenheit! Könnt ihr mir glauben
Liebe Grüße eure Maja







Samstag, 4. Januar 2014

Kreuzstich-Wandtattoo


Hallo ihr Lieben,
ich habe vor Weihnachten ein originelles Wandtattoo für unsere Tochter angefertigt. Seitdem ich 12 Jahre alt bin, ist mein Lieblingshobby das Kreuzstich-Sticken.Ich habe so unzählig viele Sachen, die ich schon gestickt habe. Ich kann sie bei Gelegenheit ja mal zeigen. Nun kam mir die Idee keine Kreuzstichrose in gestickter Form an die Wand zu hängen, sondern mal ein Tattoo aus Folie.