Freitag, 26. September 2014

Mini-Nusshörnchen

Und wieder einmal, freitags,
zeige ich euch ein tolles, süßes Rezept.
Ich bin so begeistert!
 So einfach und wirklich umwerfend gut.
Das Rezept kennen vielleicht viele von euch, die,
 genau wie ich, begeisterte TM-Besitzerin sind.
 Ich habe das Rezept nicht selber entwickelt,
darum geht es ja auch gar nicht.
 Es steht in dem "Bayernheft".
Ich möchte euch daran teilhaben,
wie lecker sie sind!

Ich habe mir jetzt überlegt,
 dass ich ein Koch/Back-Fotobuch
anlegen werde, wo nur Sachen drin stehen,
 die für mich
die Note 1+ verdienen. 

Diese Mini-Nusshörnchen gehören unbedingt dazu.





Hier nun das Rezept:

80g Haselnüsse
200g weiche Butter
200g Frischkäse
300g Mehl
80g weißer Zucker
80g brauner Zucker

Nüsse 10sek Stufe 8 mahlen, umfüllen
Butter, Frischkäse und Mehl 3 Min/Knetstufe
Teig kalt stellen.
Teig in 4 Teile teilen.
Zucker mit Nüssen vermischen.
1/4 vom Teig in 1/4 der Zucker-
Nussmischung rund ausrollen.
In 16 Kuchenstücke schneiden
und von der breiten Seite her
aufrollen.
15 Min. 180 Grad backen!

Mmmhhhh, sind die lecker.
An einem Tag habe ich 16
Hörnchen geschafft!

Ich wünsch euch ein schönes
Wochenende!
Herzliche Grüße eure Maja