Dienstag, 30. Dezember 2014

Guten Rutsch ins Jahr 2015!


Hallo ihr Lieben!
Ich habe mich hier in letzter Zeit
ein wenig rar gemacht.
Aber das muss ja jeder
für sich selber entscheiden...
Es kommen auch
wieder andere Zeiten.
Fleißig gelesen habe
ich aber bei euch allen...

Ich möchte mich
bei euch zum Abschluss
des Jahres 2014,
bedanken; für die
netten Kommentare
und für die neuen Kontakte,
die entstanden sind.
Obwohl wir uns ja
im "realen" Leben nicht kennen.

DANKE








Zwischen den Feiertagen
backe ich schon seit eh und je
Neujahrshörnchen
nach dem Rezept meiner Oma.

Viele backen schon vor Weihnachten.
Bei uns gibt es sie wirklich
erst Ende des Jahres.
Alles zu seiner Zeit.

Ich wünsche euch
alles Liebe & Gute
für das Jahr 2015!

Ganz herzliche Grüße
eure Maja

Mittwoch, 26. November 2014

Fenstertattoo "Amsterdam"


Hallo, seit ihr in weihnachtlicher Stimmung?
Bei mir ist alles geschmückt, 
die Kinder hören Weihnachtslieder.
Der erste Advent kann also kommen.




Momentan bin ich totaler
"Häuser-Fan"
Ich fertige Holzhäuser für
einen Designmarkt z.Z. an.
Davon später mehr.


Nun kam mir heute die Idee, 
Häuser auf Folie herzustellen.
Ich überlegte, welche Häuser
besonders schön seien....
Da fiel mir natürlich gleich
Amserdam ein.


Sie passen toll in unser weihnachtliches
Wohnzimmer.
Ist ja übrigens meine Lieblingsfolie,
diese Sandstrahleffektfolie.
Ach was kann man damit alles
tolles machen.
Es darf nur nicht zuviel werden...
Sonst beschweren sich 
andere Familienmitglieder.
Aber da ich ja die
"Folien-Tante..." bin
- öfter mal was Neues!

Das Fenstertattoo kommt auf
jeden Fall gut an.
Deshalb verkaufe ich
es jetzt auch auf 
Dawanda :-)

Viele Grüße, bis bald
eure Maja



Samstag, 22. November 2014

Hamburg mit Helene!


Hallo, da bin ich wieder! 
Nein, mit keinem weihnachtlichen Post!
Ich bin noch ganz so weit, schaue 
mir aber bei euch allen gerne 
weihnachtliches an.
Ich habe einfach zu viel zu tun,
zudem bereite ich mich
auf den Designmarkt im Dezember vor.
Was ich dort verkaufe und wie mein
Stand aussehen wird, zeige ich
euch später!

Heute nun zu Hamburg!
Ganz anders als Berlin!
Beides meine Love-City´s!!!



Ich war ein Wochenende
mit meiner Ma dort, ich hatte
ihr Karten für Helene geschenkt!


Wir übernachteten im "Ameron", dem
einzigste Hotel in der Speicherstadt,
im Stil der 50er/60er Jahre.
Ein ganz tolles Hotel, welches ich gerne 
weiterempfehlen möchte.


Wir wollten uns die Speicherstadt genauer anschauen,
nachdem ich beim letzten Hamburg-
besuch ja dem Shoppingwahn verfallen war....
Gegessen haben wir im
"Schönes Leben", Kaffee getrunken
in der "Hamburger Kaffeerösterei".

Wirklich faszinierend die Architektur,
alt trifft auf modern.
Was sich wohl für 
Firmen in den alten Gebäuden
befinden? 
20% der Fläche sind ja Lagerraum
für Orientteppiche, hab ich gelesen.
Super tolle Locations, für 
Mode, Werbung,
 Fotoshootings, Store´s usw.


Oben rechts das Restaurant des Amerons.
Sehr sehr stylisch, man beachte die Deckenlampen.
Ein paar Designkenner unter euch
könnten mir jetzt auch bestimmt
den Designer nennen....

Ich mußte einfach ein Foto von Helene
Fischer zu meiner
Hamburg-Collage hinzufügen,
denn es war ein Wahnsinnskonzert!!!!!

Ich weiß, entweder man mag sie oder nicht...
Aber die Party, übrigens 3,5 Stunden, die
sie abgeliefert hat....
der Hammer!!!!!
Die DVD, die in der O2World
aufgenommen wurde,
kann man ab Dezember kaufen,
vielleicht seht ihr ja meine Mama
und mich! ;-) 
Auf dem unteren, mittleren Foto
seht ihr mich. Eins der 
wenigen Fotos von mir.


Zum Schluß nun ein Herbstfoto aus
unserem Garten!
Ein krasser Gegensatz zu
der Hamburg-Collage!
Ich wünsch euch 
eine schöne Woche.

Herzliche Grüße Maja

Donnerstag, 30. Oktober 2014

Boohh!!! Halloween!

Morgen ist Halloween!
Eigentlich möchte ich solche "amerikanischen Sitten"
der Konsumhalber nicht übernehmen.
Aber irgendwie finde ich es jedes Jahr
so süß und niedlich,
wenn unsere Nachbarskinder,
 alle unter 10 Jahre alt,
vor dem Haus stehen und rufen
"Süßes sonst gibt´s Saures!"

Mein Gott, was sind die niedlich!
Und natürlich schrecklich
unheimlich!!!!

Meinen Kindern hatte
 ich mal diesen Spruch beigebracht:

Wir sind die kleinen Geister
und essen gerne Kleister
Und wenn sie uns nicht´s geben
dann bleiben wir hier kleben.





Ein Ecke unseres Wohnzimmer´s
habe ich "schaurig" dekoriert!

Vorsicht - giftiges Getränk!
(Totenkopf aus Folie ausgeplottet.)


Auf der Kerze krabbeln Wanzen,
(Verzierwachsplatten in schwarz)

und fette Spinnen haben auch schon
ihr Netz gesponnen!


Ganz schön unheimlich...was?!!

Wünsch euch einen
schaurigen Halloweentag morgen.

Herzliche Grüße Maja

Sonntag, 26. Oktober 2014

Typografie! I love it!

Hallo, wie geht es euch?
 Was macht ihr an so einem schönen Sonntag?
Die Kinder haben Ferien
 und spielen mit ihrem kleinen Cousin.
Ich hatte doch tatsächlich
 ein paar Minuten Zeit für mich. 
Da habe ich schnell
 meine schwarze Pappe
 und die weißen Stifte rausgeholt.




Ich mag so ziemlich alles,
 was mit Typografie zusammenhängt. 
Aber das bringt vielleicht auch
 mein Beruf mit sich.
Früher nannte er sich "Schildermalerin",
da wurden dann die Werbeplakate
per Hand geschrieben/gezeichnet.
In der Zeit hätte ich natürlich gerne gelebt und
gearbeitet. Heute übernimmt dies
der Plotter bzw. Digitaldrucker. 
Der schneidet dann die Folie aus, die
dann später auf die Schilder etc.
gegklebt wird.
Der Beruf nennt sich
Schilder-und Lichtreklamehersteller bzw.
Werbetechniker!


Ich habe also viel mit Schrift zu tun,
aber richtig Spaß habe ich an
der Malerei von Buchstaben.




Ich liebe es, 
mit feinen, weißen Stiften 
auf schwarzem Untergrund 
zu malen, bzw. zu Zeichen.
Man sieht ja in letzter Zeit viel
"Tafelmalerei".
Finde ich ja auch klasse,
ich bekomme momentan nur keine Kreide,
die 0,5mm dünn ist....

Vielleicht gefallen euch ja meine 
Zeichnungen und ihr
versucht euch auch mal an
so etwas heran.

Ich wünsche euch ein
schönes Wochenende,

bis bald, eure Maja

vielleicht ja auch auf Instagram!


Donnerstag, 9. Oktober 2014

Macarons, aber nicht zum Essen!

Hallo meine Lieben!
In letzter Zeit war ich viel auf
Instagram unterwegs und ich muss sagen,
es macht mir dort sehr viel Spaß.

Ich mache bei den
"oktoberobsession" mit, d.h. jeden Tag
ein Foto zu einem bestimmten Thema posten.
Das macht spaß. Es gibt so viele tolle
Menschen, die so so schöne Ideen haben.

Schaut doch mal vorbei.
Mich findet ihr unter "mimamaja"

Ich bin ganz stolz auf diese süßen Macaron´s!
Seit ewiger Zeit stehen sie auf meiner
"to-do-Liste".
Ich hatte sie mir auf Pinterest gespeichert,
mich aber lange nicht herangetraut!


Sie sind doch ganz süß geworden, oder?


Allerdings war es (für mich) nicht ganz einfach sie
anzufertigen. Ich wollte es unbedingt schaffen,
nach Anleitung (und das auf Englisch...)
sie nachzumachen.


Da ich in solchen Sachen sehr pingelig bin,
raubte es mir zeitweise sehr die Nerven.
Aber nun sind sie fertig! Yea!


Ich habe gedacht, man könnte sie ja
als "Geldgeschenkverpackung" nehmen.


Ich freu mich auf eure Kommentare
und vielleicht besucht ihr mich ja
auf Instagram!

Herzliche Grüße, eure Maja

Freitag, 26. September 2014

Mini-Nusshörnchen

Und wieder einmal, freitags,
zeige ich euch ein tolles, süßes Rezept.
Ich bin so begeistert!
 So einfach und wirklich umwerfend gut.
Das Rezept kennen vielleicht viele von euch, die,
 genau wie ich, begeisterte TM-Besitzerin sind.
 Ich habe das Rezept nicht selber entwickelt,
darum geht es ja auch gar nicht.
 Es steht in dem "Bayernheft".
Ich möchte euch daran teilhaben,
wie lecker sie sind!

Ich habe mir jetzt überlegt,
 dass ich ein Koch/Back-Fotobuch
anlegen werde, wo nur Sachen drin stehen,
 die für mich
die Note 1+ verdienen. 

Diese Mini-Nusshörnchen gehören unbedingt dazu.





Hier nun das Rezept:

80g Haselnüsse
200g weiche Butter
200g Frischkäse
300g Mehl
80g weißer Zucker
80g brauner Zucker

Nüsse 10sek Stufe 8 mahlen, umfüllen
Butter, Frischkäse und Mehl 3 Min/Knetstufe
Teig kalt stellen.
Teig in 4 Teile teilen.
Zucker mit Nüssen vermischen.
1/4 vom Teig in 1/4 der Zucker-
Nussmischung rund ausrollen.
In 16 Kuchenstücke schneiden
und von der breiten Seite her
aufrollen.
15 Min. 180 Grad backen!

Mmmhhhh, sind die lecker.
An einem Tag habe ich 16
Hörnchen geschafft!

Ich wünsch euch ein schönes
Wochenende!
Herzliche Grüße eure Maja

Freitag, 19. September 2014

Zwetschen-Crumble

Heute möchte ich euch Foto´s von einem unglaublich leckerem
Zwetschen-Crumble zeigen.
 Vielleicht möchtet ihr das Rezept ja nachmachen, 
dazu habe ich es weiter unten aufgeschrieben.
Herrlich, gerade jetzt zur Pflaumenzeit! 
Lauwarme, mit Cantuccinie und Amaretto, 
überbackene Zwetschen,
dazu eine cremige Mascarpone-Creme!
Ein Genuss!









Freue mich auf eure Kommentare
zu diesem leckeren Crumble.


Dazu ne Tasse Kaffe oder Tee und das
sonnige Herbstwetter genießen.
Herzliche Grüße, eure Maja





Samstag, 13. September 2014

12 von 12 im September

Hallo ihr Lieben,
ich mach wieder mit bei 12 von 12, eine Idee von Caro.
Ein ganz gewöhnlicher Tag in meinem Leben.

Dann mal los,
vor ab ein herbstliches Foto
den Strauß habe ich mir selber gekauft.


Der Ausblick von meiner Arbeit:
ihr kennt ihn schon,
heute aber sehr vernebelt...


Schilder für unser
Siedlungsfest angefertigt.


Finja geht jetzt in die 5. Klasse
des Gymnasiums, ihr Stundenplan:

BLÄ bedeutet: Bläserklasse
(es werden Blasinstrumente gelernt,
Finja lernt Trompete)


Mein Mittagessen:
Ich bin ja absoluter Gegner von Fertignahrung,
Fertigpackungen etc.

Aber dieser Kuchen......der Wahnsinn!!!!


Meine Freundin hat Geburtstag
und ich bin zum Kaffee eingeladen,
Ü-Eier für ihre 3 Kinder.



Den Hortensienkranz habe ich für sie gemacht.


Nach dem Geburtstag
fuhr ich zum Blumenladen
und kaufte mir herbstliches...


Heute ist ein schöner Tag!
Ich habe ihn gekauft!!!!
Und freu mich wie ein Schneekönig!
(das Foto kommt von Vorwerk, ich 
habe ihn ja noch nicht....3 Woche Lieferzeit...)


Ich habe seit langem Suchen,
einen neuen Couchtisch, bzw. 3,
gekauft.
War spontan in einem Laden,
wo ich das gar nicht erwartet hätte,
dort einen zu finden.


süß diese Zieräpfel


Abends dann wieder die 
1. Chorprobe nach der langen Sommerpause.
Jetzt geht´s wieder los.
Ich freu mich auf mein liebstes Hobby!


So, das war´s.
Nun schau ich mal bei euch allen vorbei.
Ist ja immer interessant.

Herzliche Grüße eure Maja

Sonntag, 7. September 2014

Herbstfest auf Schloss Ippenburg


Hallo ihr Lieben,
ich nehme euch heute mit
nach Schoss Ippenburg zum alljährlichem
Herbstfest.
Es sieht bei euch allen schon wirklich
herbstlich aus...
soweit bin ich immer noch nicht,
denn wenn sogar noch Erdbeerbowle
angeboten wird...kommt bei mir
 so gar keine Herbststimmung auf!






Schloss Ippenburg von der Rückseite.
Das Schloss ist bewohnt. Über die Familie bzw.
deren Schloss, bzw. über den 
wunderbaren Schlossgarten, wird z.Z. 
in der "Living at home" berichtet.


Blüten in fast allen Blautönen.
Erdbeerbowle.....und das im September auf einem
Herbstfest....mmhhh


Ganz was Besonderes: Gurken / Rote Beete Chips
Optisch allein schon der Knüller!


Das ist für mich ein herrlicher, herbstlicher Samstagnachmittag
auf Schloss Ippenburg:
Zeit haben, das Wetter genießen,
gemütlich etwas essen, was kaltes trinken,
da es wirklich sehr warm war, in toller Atmosphäre
handwerklich kreativ sein, Ideen sammeln,
außergewöhnliche Dinge probieren,
mit netten Menschen ( z.B. am Floristenstisch) in 
Kontakt kommen, 
und sich, was ich schon seit meiner Kindheit tue,
vorstellen, wie es wäre, in einem 
Schloss zu wohnen.... ;-)


Ein sehr schönes Angebot in der Remise:
Es durften nach Herzenslust Sträuße, Gestecke 
und Kränze gebunden werden!
Und das unter Anleitung von Gudrun Gosmann!
Mit herbstlichen Materialien aus dem Schlossgarten.
Ich habe den Kranz gebunden,
den ihr auf dem ersten Foto sehen könnt.
(mich seht ihr links im Bild, sorry für die
amputierten Füße...aber meine Mama kann
wirklich nicht fotografieren.... )


Wunderschön diese "Lampions" in allen Orangetönen!
Sehr sehenswert ist wirklich der Gemüse-Obst-Kräutergarten
der Familie von dem Bussche
sehr bekannt, da er das "La Vie" in Osnabrück
beliefert.

Ich hoffe, euch hat mein
herbstlicher Tag auf Schloss Ippenburg 
gefallen.

Herzliche Grüße eure Maja