Sonntag, 22. September 2013



Wie schön diese Märkte auf Schloss Ippenburg doch sind..... Egal ob im Frühling zum Narzissenfest oder jetzt, im September zum Herbstfest. Wir freuen uns jedesmal darauf, einen schönen Nachmittag rund um das Schoss zu verbringen. Die Atmosphäre ist dort sehr schön, wir trinken Pflaumenprosecco, essen rund um uns zu ( angefangen bei Salbeikartoffeln mit Champions und Schinken bis zur Ippenburger Rehbratwurst ) und lauschen der Musik. Und jedesmal bringen wir uns eine Kleinigkeit mit. Diesmal war es ein Café de Paris - Dip, Ingwer und ein Regal aus Weinkisten.